Sri Lanka (Sven Perski)

Sven Perski reiste dahin, wo der Pfeffer wächst: nach Sri Lanka. Unterwegs war er mit einem ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel - dem Zug. Auf Teeplantagen und regionalen Festen lernte er die Menschen hautnah kennen. Auf berührende Weise porträtiert Landschaft und Bewohner einer vielfältigen Insel, die bis bei uns vor allem durch den schmackhaften Tee bekannt ist. Abseits ausgetretener Pfade kam er in Regionen, die kaum ein Tourist je betreten hat, und gibt einen Einblick in das tägliche Leben, Hoffen und Träumen der Menschen, die uns so fremd erscheinen und in vielem doch so nah sind.