Reiseshows für die ganze Familie

Die Reihe "Rund um den Globus" veranstalte ich seit 2011. Ich zeige dem Publikum hochklassige, spannend erzählte Reisereportagen mit Themen aus aller Welt. Wichtig sind mir dabei eine authentische Geschichte und eine hohe fotografische und erzählerische Qualität. Neben der möglichst wertungsfreien Darstellung des Erlebten, der Länder und Regionen kommt es mir in dieser Reihe auch auf die persönliche Geschichte der Referenten an: Warum sind sie losgezogen, was war ihr innerer Antrieb, und wie hat die Reise sie verändert? Selbstdarsteller und Rekordjäger dürfen gerne draußen bleiben. Im Mittelpunkt stehen vielmehr berührende Erlebnisse mit Menschen, Landschaft und Natur des Reiseziels, die sich oft jenseits der ausgetretenen Touristenpfade abspielen. Hauptveranstaltungsorte sind das "O" in Oschatz und das Kino Riesa. Hinzu kommen gelegentlich Orte wie Bad Liebenwerda und Meißen, in denen ich vor allem meine eigenen Vorträge zeige. Eine Übersicht über diese finden Sie hier:  Shows von Thomas Barth

 


Die Reiseshows 2020:

Für nähere Infos bitte auf den Titel des jeweiligen Vortrags klicken!

 

"Kanada & Alaska" (Robert Neu - Leipzig) - in Oschatz und Riesa
"Quer-Welt-ein" (Sophie Jähnigen - Ganzig) - in Oschatz und Riesa
"Die Deutschland-Entdecker" (Bruno Maul - Sonthofen/Allgäu) - in Oschatz und Riesa
"Der lange Weg nach Tibet" (Stephan Meurisch - München) - in Oschatz und Riesa
"Auf dem Jakobsweg durch Frankreich" (Thomas Barth - Cavertitz) - in Bad Liebenwerda
"Auf dem Jakobsweg durch Spanien" (Thomas Barth - Cavertitz) - in Bad Liebenwerda

 

 Die Shows dauern jeweils ca. 2 Stunden, zuzüglich einer Pause von ca. 15-20 min.

 


Alle Termine im Überblick:

Für Detailinformationen und Bilder bitte auf den Titel des jeweiligen Vortrags klicken!

 

Datum

Ort

Vortrag

 

Sa. 18.01.2020, 17.00 Uhr

 

Oschatz, Das O "Kanada & Alaska" (Robert Neu)

So. 19.01.2020, 09.00 bis 13.00 Uhr

Atelier Thomas Barth 04758 Cavertitz OT Treptitz, Neuer Weg 4

Workshop "Fotografieren und Filmen mit Drohnen" mit Robert Neu, Preis 45,00 Euro, Anmeldung bei Thomas Barth unter Tel. 0163-6343995.

So. 19.01.2020, 17.00 Uhr

Riesa, Kino Filmpalast

 

"Kanada & Alaska" (Robert Neu)

 

Sa. 25.01.2020, 17.00 Uhr

Bad Liebenwerda, Gemeindezentrum

 

Auf dem Jakobsweg durch Frankreich (Thomas Barth)

 

Sa. 08.02.2020, 17.00 Uhr

Oschatz, Das O

 

"Quer-Welt-ein" (Sophie Jähnigen)

 

So. 09.02.2020, 17.00 Uhr

Riesa, Kino Filmpalast

 

"Quer-Welt-ein" (Sophie Jähnigen)

 

Sa. 15.02.2020, 17.00 Uhr Bad Liebenwerda, Gemeindezentrum

 

Auf dem Jakobsweg durch Spanien - Camino Frances (Thomas Barth)

 

Sa. 29.02.2020, 17.00 Uhr

Oschatz, Das O

 

"Die Deutschland-Entdecker" (Bruno Maul)

 

So. 01.03.2020, 17.00 Uhr

Riesa, Kino Filmpalast

 

"Die Deutschland-Entdecker" (Bruno Maul)

 

Sa. 21.03.2020, 17.00 Uhr

Oschatz, Das O

 

"Der lange Weg nach Tibet" (Stephan Meurisch)

 

So. 22.03.2020, 17.00 Uhr

Riesa, Kino Filmpalast

 

"Der lange Weg nach Tibet" (Stephan Meurisch)

 

 

 

 

 

Detailliertes Programm

Das detaillierte Programm für Oschatz finden Sie »hier

Das detaillierte Programm für Riesa finden Sie »hier

Das detaillierte Programm für Bad Liebenwerda finden Sie »hier

 


Eintritt & Vorverkauf


VVK 13,00 €  (Bad Liebenwerda 12,00 €)
Abendkasse 15,00 €  (Bad Liebenwerda 14,00 €)
Schüler 14-18 Jahre: 10,00 €
Schüler/Studenten 19-25 Jahre: 12,00 €
Schwerbeschädigte 100%: 12,00 €  (Grad B - Begleitperson frei)
Kinder bis 14 Jahre: Eintritt frei
 
 
Vorverkaufsstellen:
 
Für Oschatz (ab 12.12.2019):
Oschatz-Information
Tel. 03435-970242


Für Riesa (ab 19.12.2019):
Kino Riesa, Tel. 03525-733779 und Online-Vorverkauf über die Homepage des Kinos: https://riesa.filmpalast-kino.de/

 

Für Bad Liebenwerda (ab 19.12.2019):

Tourist Information, Roßmarkt 12, 04924 Bad Liebenwerda, Tel. 035341-628-0

 

Für alle Shows:
Tickets & Geschenkgutscheine bei Thomas Barth
Per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0163-6343995

 

Beginn des Vorverkaufs:

Der Vorverkauf startet in Oschatz am 12.12.2019, in Riesa und Bad Liebenwerda am 19.12.2019.

Geschenkgutscheine für Tickets können vorab bei Thomas Barth bestellt werden.

Dazu bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name, Adresse und Telefonnummer schicken. Die Tickets werden dann auf Rechnung zugesandt. Für Porto und Versand fallen 2,00 Euro pro Sendung an.

 

Dauer der Shows:

 Die Shows dauern jeweils ca. 2 Stunden, zuzüglich einer Pause von ca. 15-20 min.

 


Ansicht des Flyers

 


Rückmeldungen zur Reihe "Rund um den Globus" im Jubiläumsjahr 2020:

 

"Eine interessante, lehrreiche Veranstaltung mit tollen Bildern. Sophie Jähnigen ist es gelungen, uns mit auf die Reise durch 15 Länder mitzunehmen. Erstmals ausverkauftes Haus im O-Park. Danke Thomas Barth, dass Sie wieder einmal einen interessanten Partner gefunden haben. Sophie, Ihnen Danke für die tollen Eindrücke, die Sie uns vermittelt haben und weiterhin viel Erfolg."

Frau H. aus Oschatz, über den Vortrag von Sophie Jähnigen am 08.02.2020 in Oschatz, via Facebook (2020)

 

"Danke, Thomas, Du packst mit den Veranstaltungen die Menschen bei der Sehnsucht, der Fernsucht und bietest damit eine Mitfahrgelegenheit, Traumpotential und die Chance, über den Tellerrand zu blicken. Das löst etwas aus, macht friedlich, schafft Frieden und macht zufrieden! Sophie passt bestens in diesen Verbund! Danke!"

Frau J. aus Oschatz, über den Vortrag von Sophie Jähnigen am 08.02.2020 in Oschatz, via Facebook (2020)

 

Lieber Thomas, Ihnen ist es wieder einmal gelungen, einen interessanten Partner zu gewinnen. Sophie Jähnigen hat uns auf ihre Weltreise auf charmante, interessante Weise mitgenommen. Sie hat es verstanden uns für viele Dinge in den Ländern, die Natur und Menschen zu begeistern. Kurzweilig, mit positivem Echo. Danke für den tollen Abend... auf ein Neues..."

Frau H. aus Oschatz, über den Vortrag von Sophie Jähnigen am 08.02.2020 in Oschatz, via Facebook (2020)

 

"Es war ein toller Vortrag, der alle Besucher begeisterte."

Herr S. aus Oschatz, über den Vortrag von Sophie Jähnigen am 08.02.2020 in Oschatz, via Facebook (2020)